home Impressum Datenschutzerklärung Suche

Der Modemachervirus

Der Modemachervirus
Karrikatur-Udo-Hein
„Ich möchte das noch einmal so richtig lernen“ das ist der berühmte Standartsatz vieler unserer Schüler. Sie sind mittlerweile erfolgreich in verschiedenen Berufen (auch akademisch) und sie alle hätten nach dem Abitur (oder Realschule) u.U. auch Modedesign studieren können. Aus sehr unterschiedlichen Gründen (meist rationaler Art) ist es dann eine andere, meist auch erfolgreiche Karriere geworden. Allerdings war man bereits in der Schulzeit vom „Modemachervirus“ infiziert und hat die Leidenschaft stets weiter gepflegt, bis in den heutigen Beruf hinein- auch ...
Große Bergstraße 264-266
22767 Hamburg
modeschulehamburg-k..
Tel. 040-43197606


... mit Mann & Kind/ ern. Weil aber der persönliche Lernfortschritt eben nur autodidaktisch erfolgte, die Ansprüche am Ergebnis naturgemäß stiegen, wurde man langsam unzufrieden. Und so entstand der obige Satz und unsere Modefachschule für jedermann / jedefrau und jeden Alters. In aufeinanderabgestimmten Kursen unterrichten wir mit max. 8 Teilnehmern auf Hochschulniveau das Modemachen, berufsbegleitend und hochprofessionell.

Udo Hein

Leiter Kunst- & Modeschule Hamburg-KAW
zurück